Broker-Advisors

Die weatherXchange® Platform führt zukünftige Hedger mit Broker-Advisor zusammen.

Hat ein Hedger eine erste mögliche Sicherungsstruktur erstellt, benötigt er gegebenenfalls weiterführende Beratung. In diesem Fall kann der Hedger Sie, als Broker-Advisor, kontaktieren, um dann im direkten Austausch die Anfrage zu besprechen. Auch ist der Upload der Strukturierungsanfrage des Hedgers in Ihren weatherXchange-Account möglich und erleichtert somit den Informationsaustausch. Sämtliche Kosten, die für die Inanspruchnahme Ihrer Dienste anfallen, werden direkt zwischen Ihnen und dem Hedger geregelt.

Weder für den Kundenkontakt, noch für die Nutzung der weatherXchange® Plattform, um beispielsweise eigene RFPs im Namen ihrer Klienten zu versenden, fallen Kosten für den Broker Advisor an. Allerdings ist es notwendig, dass der Broker-Advisor im Besitz der entsprechenden Wetterdaten-Lizenz ist. Bitte für Please kontaktieren Sie uns weitere Informationen.

Auf der weatherXchange® Plattform gibt es 3 Kategorien von Broker-Advisor:

Hierbei ist es zwingend notwendig, dass Broker-Advisor Erfahrungen im indexbasierten Wetterrisikomarkt vorweisen können und durch die entsprechenden Finanzbehörden reguliert sind.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.